11.11.2012

Tomaten-Übung am Sonntag


ein paar Details ausarbeiten und den Schatten zufügen

überflüssige Farbe nach unten mit flachen Pinsel vermalen

noch mal besprühen

zuerst die Tomate mit Wasser besprühen
und die Farbe reingiessen

ich habe die heutige Übung bis zum Abend verschieben müssen und hier ist das Ergebnis. Es sieht mehr als Apfel aus es sollte aber Tomate werden. Es ist eigentlich nicht wichtig. Ich wollte ausprobieren, wie die Farben verlaufen. Ich bin nicht so zufrieden, den ich ein ganz normales Aquarellpapier aus den Canson Studienblock genommen habe im kleinen Format.
Vielleicht Morgen werde ich die gleiche Methode auf Arches ausprobieren.

Für das Üben hat mich Lin, Doris und auch die Maria motiviert.
PS. Maria... und wo ist Deine Tomate von heute???



Cyclamen III 2017

Cyclamen III 2017 / Watercolour 18x24cm on Paper ©janinaB.2017